News

14. Mai, Café & Kosmos: Großräumige Strukturen und die Geschichte des Universums

Die großräumige Verteilung von Galaxien liefert wichtige Informationen über die An- fangsbedingungen im frühen Universum und darüber, wie sich der Kosmos seitdem entwickelt hat. Insbesondere tragen sie dazu bei, die Natur der Dunklen Energie zu entschlüsseln, die die Ausdehnung des Universums beschleunigt. Mehrere neue Instru- mente werden in den kommenden Jahren diese großräumigen Strukturen mit bisher unerreichter Genauigkeit vermessen.

Dr. Julia Stadler vom Max-Planck-Institut für Astrophysik gibt uns an diesem Abend einen kurzen Überblick über unser theoretisches Verständnis von der Entwicklung des Universums und was wir bisher über die Entstehung der großräumigen Strukturen wissen. Diskutieren Sie mit uns, wie wir die Theorie mit den Beobachtungen vergleichen und so weiter verfeinern können.

Wann: 14. Mai 2024, 19:00 Uhr (bis ca. 20:30)
Wo: Ampere, Muffatwerk, Zellstr. 4, München
Eintritt frei
www.cafe-und-kosmos.de

14. Mai, Café & Kosmos: Großräumige Strukturen und die Geschichte des Universums

Die großräumige Verteilung von Galaxien liefert wichtige Informationen über die An- fangsbedingungen im frühen Universum und darüber, wie sich der Kosmos seitdem entwickelt hat. Insbesondere tragen sie dazu bei, die Natur der Dunklen Energie zu entschlüsseln, die die Ausdehnung des Universums beschleunigt. Mehrere neue Instru- mente werden in den kommenden Jahren diese großräumigen Strukturen mit bisher unerreichter Genauigkeit vermessen.

Dr. Julia Stadler vom Max-Planck-Institut für Astrophysik gibt uns an diesem Abend einen kurzen Überblick über unser theoretisches Verständnis von der Entwicklung des Universums und was wir bisher über die Entstehung der großräumigen Strukturen wissen. Diskutieren Sie mit uns, wie wir die Theorie mit den Beobachtungen vergleichen und so weiter verfeinern können.

Wann: 14. Mai 2024, 19:00 Uhr (bis ca. 20:30)
Wo: Ampere, Muffatwerk, Zellstr. 4, München
Eintritt frei
www.cafe-und-kosmos.de

14. Mai, Café & Kosmos: Großräumige Strukturen und die Geschichte des Universums

Die großräumige Verteilung von Galaxien liefert wichtige Informationen über die An- fangsbedingungen im frühen Universum und darüber, wie sich der Kosmos seitdem entwickelt hat. Insbesondere tragen sie dazu bei, die Natur der Dunklen Energie zu entschlüsseln, die die Ausdehnung des Universums beschleunigt. Mehrere neue Instru- mente werden in den kommenden Jahren diese großräumigen Strukturen mit bisher unerreichter Genauigkeit vermessen.

Dr. Julia Stadler vom Max-Planck-Institut für Astrophysik gibt uns an diesem Abend einen kurzen Überblick über unser theoretisches Verständnis von der Entwicklung des Universums und was wir bisher über die Entstehung der großräumigen Strukturen wissen. Diskutieren Sie mit uns, wie wir die Theorie mit den Beobachtungen vergleichen und so weiter verfeinern können.

Wann: 14. Mai 2024, 19:00 Uhr (bis ca. 20:30)
Wo: Ampere, Muffatwerk, Zellstr. 4, München
Eintritt frei
www.cafe-und-kosmos.de